Kostenlose Masken für Empfänger von Sozialleistungen

Geschrieben am 01.02.2021


Das Land Rheinland-Pfalz hat dem Landkreis Vulkaneifel medizinische Masken zur kostenlosen Ausgabe an Leistungsberechtigte der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II der Hilfe zum Lebensunterhalt außerhalb von Einrichtungen sowie der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII nach dem Asylbewerberleistungs-gesetz zur Verfügung gestellt.
Personen, die das 6. Lebensjahr vollendet haben und aktuell eine der genannten Sozialleistungen beziehen, erhalten einmalig kostenlos drei medizinische Masken (OP-Masken oder Masken des Standards KN95).
Die Ausgabe der medizinischen Masken erfolgt für leistungsberechtigte Personen mit Hauptwohnsitz in der Verbandsgemeinde Gerolstein über die Bürgerbüros der Verbandsgemeindeverwaltung in:                            

Gerolstein, Kyllweg 1
Hillesheim, Burgstraße
Jünkerath, Rathausplatz 1

Leistungsberechtigte Personen können ab dem 10.02.2021 die für sie und die in ihrem Haushalt lebenden leistungsberechtigten Personen vorgesehenen Masken unter Vorlage eines aktuellen Bewilligungsbescheids des Jobcenters bzw. Sozialamts persönlich bei der für sie zuständigen Ausgabestelle in Empfang nehmen. Sofern Dritte mit der Entgegennahme beauftragt werden sollen, müssen diese den aktuellen Bewilligungsbescheid der leistungsberechtigten Person mit sich führen.