Neue Ladestation für E-Autos

Geschrieben am 15.09.2020


Im Unternehmerpark HIGIS bei Wiesbaum hat die Verbandsgemeinde Gerolstein in Zusammenarbeit mit dem Energieversorgungsunternehmen innogy eine Ladestation für E-Autos in Betrieb genommen. Zur offiziellen Inbetriebnahme sagte der Verbandsvorsteher des Zweckverbandes IGP Wiesbaum, Bernhard Jüngling, dass der Gewerbepark HIGIS ein idealer Standort zum Aufladen von E-Autos sei, weil er verkehrsgünstig zwischen Hillesheim und der Autobahn A1 in Richtung Köln liege. Die Ladesäulen haben jeweils zwei 22-kWLadepunkte, die das gleichzeitige Aufladen von bis zu zwei Elektrofahrzeugen ermöglichen.